Den Kakadu kennen

Menschen neigen dazu, Kakadus wegen ihres gepflegten Aussehens und des weichen Pelzes falsch zu verstehen. Der Alba-Kakadu ist relativ leiser als kleinere Kakadus wie Goffin. Sie sind Vögel, die es lieben, sich zu zeigen und ihre volle Aufmerksamkeit zu bekommen, und dafür werden sie tanzen, singen, fallen, manchmal übermäßig weinen. Sie haben auch Momente der Entspannung, in denen sie umarmt und geschaukelt werden möchten. Papageien wie die Alba sind sehr anspruchsvoll, obwohl eine gute Ausbildung mit Lebenskompetenzen und Training hilfreich ist. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Tatsache, dass Kakadus mehrere Stunden am Tag menschliche Aufmerksamkeit wünschen. Wir sollten uns sehr bewusst sein, dass Papageien mit geringer Bildung (meistens Männer) aufgrund ihrer Größe, Stärke und aggressiven Haltung gefährliche Tiere sein können. Einige der verfügbaren Arten von Kakadus sind:

Kakadu Rosalbina (Eolophus roseicapillus) oder der Galah Kakadu.

Kakadu mit großem Schwefelschopf (Cacatua galerita).

Papagei Papagei (Cacatua alba).

Goffins Kakadu (Cacti Gof-Over).

Maluku-Kakadu (Cacatua moluccensis).

Kakadus sind sehr gute, aber im Allgemeinen nicht sehr gute Redner. Er ist sehr intelligent und kann viele Dinge lernen. Diese Vögel sind laut und neigen dazu, das Picken chronisch zu machen, wenn sie unbeaufsichtigt und unbeaufsichtigt bleiben.

Was auch immer ein Vogel ist, der Vogelkäfig muss immer groß sein. Vögel lieben es, wie wir wissen, von Ast zu Ast zu fliegen und zu springen, und das muss bei der Auswahl eines Vogelkäfigs berücksichtigt werden. Große Vögel wie große Vögel benötigen einen Vogelkäfig mit den Maßen 32 Zoll (Länge) x 24 Zoll (Zoll) x 62 (Höhe). Ein guter Vogelkäfig sollte für die kleinsten Vögel mindestens 40 cm hoch und 60 cm lang sein. Der Abstand zwischen den Stäben muss kleiner sein als die Breite des Vogelkopfes; Andernfalls kann es stecken bleiben und sich verletzen.

Käfige bestehen aus einer Vielzahl von Materialien, darunter Holz, Acryl, Edelstahl, Metall und Eisen. Wenn Sie bei der Suche einen Vogelkäfig zum Schneiden kaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen finden. Wenn Sie einen Vogelkäfig kaufen möchten, der sehr robust ist und die Lebensdauer Ihres Vogels hält, denken Sie daran, dass Edelstahl Ihre beste Wahl ist. Sie müssen alle Händler besuchen, um die Marke zu finden, die Sie kaufen möchten. Stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen den Balken nicht zu groß ist. Wenn Sie einen alten Vogelkäfig gegen einen Papagei austauschen, ist es wichtig, einen Käfig mit der gleichen Farbe zu haben, aber stellen Sie sicher, dass er bleifrei ist.

 

Vogelkäfige können viel billiger gekauft werden und mit dem gesparten Geld können Sie besseres Futter oder Spielzeug für Ihr Haustier kaufen. Der Vogelkäfig kann jede gewünschte Form haben. Das Dach des Käfigs kann gekrümmt, gewölbt oder flach sein.

Der Vogelkäfig muss mit einem Stock oder Ast ausgestattet sein, auf dem der Vogel sitzen kann, und es muss auch eine Wasserschale und eine Futterschale vorhanden sein. Wenn der Vogel gerne schwimmt, kann der Käfig auch mit einer Badeschale ausgestattet werden. Der Boden des Käfigs sollte aus Kunststoff bestehen, damit die Schalen und Federn im Käfig verbleiben und nicht im Raum herumfliegen. Der Käfig sollte wöchentlich gereinigt und das Wasser jeden Tag gewechselt werden. Vogelkäfige in verschiedenen Größen können in Zoohandlungen gekauft werden.

Kakadus lieben es, alles zu zerstören, was sich unter ihrem Schnabel befindet. Genau wie Aras haben sie sehr starke Schnäbel, die für große Beweglichkeit sorgen. Dieser Papagei ist sehr genau, um zu finden, was sich in einem Objekt befindet. Sie schätzen wirklich alle Arten von Knöpfen, Stiften und abnehmbaren Wucherungen. Da sich Kakadus schnell langweilen, benötigen Sie für diesen Papagei eine Vielzahl von Spielzeugen. Sie lösen gerne Knoten, lösen Gegenstände oder öffnen Türen zu ihrem Käfig, insbesondere Riegel, setzen Gegenstände in andere Gegenstände ein, schrauben und schrauben. Oft arbeiten Papageien gleichzeitig an zwei Spielzeugen. Ihre Schnäbel sind scharf wie Klingen und sie können eine Wohnung buchstäblich in kürzerer Zeit zerstören, als es nötig ist, um das Wort Zerstörung auszusprechen! Dieser Papagei mag keine Spiele, die kompliziert sind oder Zeit und Reflexion erfordern. Sie haben eine Philosophie der Unmittelbarkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.